Wie man Geld macht Mit dem Amazon-Partnerprogramm


Jeff Bezos, CEO von Amazon.com, wählte Amazon.com als Firmenname aus zwei Gründen. Erstens war die Auflistung der Websites damals oft in alphabetischer Reihenfolge und zweitens, um eine Skalierung vorzuschlagen, als Amazon.com mit dem Slogan gestartet wurde, Größter Buchladen der Welt

Millionen von Menschen ausgegeben fast 235 Milliarden von US-Dollar bei Amazon allein im Jahr 2018. Sie können diesen Umsatz senken, indem Sie Partnerangebote von Amazon auf Ihrer Website beitreten und implementieren.

In diesem Handbuch erklären wir Ihnen, was das Amazon Associates-Programm ist und wie Sie damit beginnen können. Außerdem zeigen wir Ihnen die Best Practices, wie Sie Amazon-Partnerprodukte finden und bewerben können.

Das erste Buch, das Amazon.com jemals verkauft hat, stammt aus Bezos ‘Garage, das im Juli 1995 erschien. Der Name des Buches war Fluidkonzepte & kreative Analogien: Computermodelle grundlegender Denkmechanismen
  • Was ist das Amazon Associates-Programm?
  • Wie viel können Sie als Amazon-Partner verdienen?
  • Möglichkeiten zur Werbung für Amazon-Produkte
  • Wählen Sie Produkte aus, die beworben werden sollen
  • Führen Sie Keyword-Recherchen durch und schreiben Sie zielgerichtete Inhalte
  • Tipps und Tricks
  • Beispiele für erfolgreiche Amazon-Partner-Websites
  • Fazit
Amazon Associates wird von verwendet 5,2% aller Websites wessen Werbenetzwerk wir kennen. Dies sind 1,0% aller Websites

Bevor Sie in die Lektüre eintauchen, haben wir angenommen, dass Sie zwei Dinge wissen und abgeschlossen haben: einen Blog gestartet und eine profitable Nische ausgewählt.

Was ist das Amazon Associates-Programm?

Amazon Associates ist eines der ersten Online-Affiliate-Marketing-Programme, das 1996 gestartet wurde. Das Programm kann auf eine mehr als 12-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen zurückblicken, mit denen Website-Eigentümer durch Werbung für Millionen von Produkten von Amazon Geld verdienen können. Wenn Websitebesitzer und Blogger, die Partner sind, Links erstellen und Kunden durch diese Links klicken und Produkte von Amazon kaufen, erhalten sie Empfehlungsgebühren. Es ist kostenlos und einfach zu bedienen.

Das Amazon-Logo zeigt ein Lächeln von A bis Z im Namen, um anzuzeigen, dass “das Unternehmen bereit ist, alles überall auf der Welt an alle zu liefern”.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Einnahmen erzielen können, wenn Sie ein Blog oder eine Website starten. Amazon Associates ist jedoch eine der bekanntesten Methoden, um online Geld zu verdienen. Der gesamte Prozess ist leicht zu verstehen.

Empfohlene Lektüre: So verdienen Sie Geld beim Bloggen

AMAZON ASSOCIATES MARKET POSITION, APRIL 2019, W3Techs.com
AMAZON ASSOCIATES MARKET POSITION

Erstellen Sie einfach ein Konto bei Amazon Associates (die Kontobewilligung dauert normalerweise 24 bis 48 Stunden), erwerben Sie einzelne Affiliate-Links und fügen Sie sie Ihrer Website hinzu. Wenn Besucher auf diese Links klicken und den Kauf tätigen, erhalten Sie von Amazon bis zu 10% jedes Verkaufs. Noch wichtiger ist, dass sich dies nicht nur auf den Artikel bezieht, auf den Sie verlinken, sondern auch auf jedes andere Produkt, das der Benutzer bei Amazon kauft.

Das klingt alles aufregend, oder? Nun, die ganze Reise braucht Zeit und die richtigen Entscheidungen auf dem Weg zu treffen. Schauen wir uns daher an, wie Sie mit einem Amazon-Partner Geld verdienen können.

Wie viel können Sie als Amazon-Partner verdienen?

Amazon gibt Ihnen eine prozentuale Gebühr für jeden Artikel, der über Ihren Partnerlink verkauft und weitergeleitet wurde. Ein Benutzer kann jedes Produkt innerhalb von 24 Stunden (oder 30 Tagen, wenn er einen Artikel in seinen Warenkorb gelegt hat) über Ihren Partnerlink kaufen, und Sie erhalten die Provision für diesen Verkauf.

In den USA verbrachte die Zeit auf dem Top 5 Digital-First-Shopping-Apps im Jahr 2018 wuchs im Vergleich zu 2016 um 60%. Dies geht aus Daten hervor, die im Bericht des App-Analyseunternehmens App Annie “The State of Mobile 2019” veröffentlicht wurden.

Amazon bietet unterschiedliche Gebührensätze für verschiedene Produktkategorien an. Hier ist die Aufschlüsselung:

Amazon hat insgesamt 119.928.851 Produkte Stand April 2019

Produktkategorie

TOP 10 KATEGORIEN MIT DER MEISTEN ANZAHL VON PRODUKTEN AUF AMAZON.COM
AMAZON ASSOCIATES MARKET POSITION

Es geht darum, gezielte Besucher an Amazon zu senden und eine Provision für die von ihnen gekauften Produkte zu erhalten. Wie Sie vermuten, hängt Ihr Einkommen von der Anzahl der Personen ab, die Sie empfehlen, und von der Höhe des Geldes, das sie ausgeben. Und diese Zahlen hängen vom Traffic auf Ihrer Website und den von Ihnen beworbenen Nischenprodukten ab. Sie können je nach Leistung Ihrer Website oder Ihres Blogs zwischen 50 und 50.000 US-Dollar verdienen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige erfolgreiche Amazon-Partner-Websites.

Weitere Informationen zu Gebühren finden Sie unter offiziell Gebührenerklärung für das Amazon Associates-Programm.

Möglichkeiten zur Werbung für Amazon-Produkte

In Amazon Associates finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten Affiliate-Links generieren. Amazon bietet drei Möglichkeiten, um Produktlinks und Anzeigen auf Ihrer Website hinzuzufügen: Textlinks, Banner und native Einkaufsanzeigen.

Textlinks

Die mit Abstand effizienteste Möglichkeit, einen Besucher auf Amazon zu verweisen, ist die Verwendung eines Textlinks innerhalb des Website-Inhalts. Laut Darren Rowse von Problogger, der Hunderttausende aus dem Amazon-Partnerprogramm gemacht hat, stammen 99% der Conversions über Textlinks.

Mehr als 60% Laut Angaben der Verkäufer machen Amazon-Verkäufe mehr als drei Fünftel ihres Umsatzes aus, und fast 50% verkaufen fast ausschließlich mit Amazon, was 80% bis 100% ihres Umsatzes ausmacht

Hier ist ein Beispiel für Affiliate-Textlinks innerhalb des Inhalts:

Schau dir das an Golfclub. Ich benutze diese Art von Clubs seit drei Monaten. Wenn Sie eines ausprobieren möchten, kaufen Sie es für nur 100 $ und versandkostenfrei.

So erhalten Sie Textlinks:

  • Klicken Sie nach dem Anmelden in Ihrem Konto auf “Produktlinks” auf der Registerkarte “Produktverknüpfungen” in der schwarzen Leiste.
67% Bewerben Sie ihre Produkte hauptsächlich mit Amazon Ads

Amazon Associates

Über 60% von Amazon-Verkäufern bewerben ihre Waren über die Plattform für gesponserte Produkte des Marktplatzes
  • Suchen Sie nach dem Artikel, den Sie verknüpfen möchten.
  • Klicken Sie rechts neben dem Element auf die Schaltfläche “Link abrufen”.
ZWEI DRITTE ALLER VERKÄUFER SAGTEN, SIE FÖRDERN IHRE PRODUKTE AUF EINIGE WEISE
AMAZON ASSOCIATES MARKET POSITION

Link abrufen

  • Um einen kurzen Link zu erhalten, klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben der Schaltfläche “Link abrufen” und dann auf “URL kürzen”.
  • Wählen Sie aus, ob Sie Text und Bild, Nur Text oder Nur Bild möchten, und wählen Sie Farboptionen aus und ob diese in einem neuen Fenster geöffnet werden sollen.

Anpassen und Abrufen von HTML

  • Kopieren Sie den HTML-Code in das Feld unter “HTML-Code für diesen Produktlink abrufen”.
  • Fügen Sie den HTML-Code in den bevorzugten Bereich Ihrer Website ein.

Verwenden Sie Karussell-Banner. Wenn Sie Ihre Affiliate-Links über Banner bewerben, versuchen Sie, Karussell-Banner von Amazon zu verwenden, um Ihre Conversion-Raten stärker als bei normalen statischen Bannern zu steigern. Viele Experten sagen, dass die Verwendung von Karussell-Bannern von Amazon ihre Affiliate-Einnahmen erheblich gesteigert hat

Der einfachste Weg, um einen Link auf Ihre Website zu erhalten, ist die Verwendung eines Werbebanners. Es hat sich jedoch als nicht die effizienteste Methode zur Umsatzgenerierung erwiesen.

Hier ist ein Beispiel für Amazon-Werbebanner:

Top Marken

So erhalten Sie Banner-Links:

Schnell bewegen. Wenn Sie feststellen, dass ein Mitbewerber nicht vorrätig ist, ist dies möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um die Preise zu senken und / oder die Anzeigen zu erhöhen. Wenn Sie feststellen, dass die Bewertungen der Wettbewerber schneller zunehmen als Sie, versuchen Sie, die Ursache herauszufinden. Suchen Sie nach neuen und innovativen Ideen wie Bildern oder Produktinhalten aus breiteren Kategorien und setzen Sie diese vor Ihren Mitbewerbern um
  • Nachdem Sie sich auf Affiliate-program.amazon.com in Ihrem Konto angemeldet haben, klicken Sie auf “Banner” auf der Registerkarte “Produktverknüpfung” in der oberen schwarzen Leiste.

Amazon Associates

  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Kategorie aus, aus der Sie ein Banner erhalten möchten.
Überprüfen Sie Ihre Seiten regelmäßig auf Fragen und neue Bewertungen. Viele Kunden verbringen mehr Zeit damit, Kundenfragen und -bewertungen zu überprüfen als die veröffentlichten Inhalte einer Marke. Überprüfen Sie diese daher regelmäßig und beantworten Sie sie bei Bedarf

Banner Links

Werbeaktionen, einschließlich Lightning Deals, sind eine großartige Möglichkeit, Einheiten mit einer höheren Geschwindigkeit zu verkaufen, was letztendlich zu mehr Bewertungen führt. Das Ziel ist nicht immer, Werbung zu machen oder tiefe Rabatte zu gewähren. Wenn Sie diese jedoch zu Beginn Ihres Produktlebenszyklus bei Amazon einstreuen können, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, zusätzliche Bewertungen zu erhalten und Relevanz aufzubauen, damit andere Kunden Sie finden können.
  • Sie können auswählen, welche Bannergröße Sie möchten, indem Sie auf die Größe unter der ausgewählten Kategorie klicken, oder Sie können durch die Liste scrollen, um die gewünschte zu finden.
  • Kopieren Sie den HTML-Code unter das gewünschte Banner und fügen Sie ihn in den Code für Ihre Website ein.

Native Shopping-Anzeigen

Gleiches gilt für native Anzeigen. Sie sehen wunderschön aus, konvertieren aber nicht so gut wie Textlinks. Sie erhalten weniger Klicks, weil sie wie eine Anzeige aussehen.

Hier ist ein Beispiel für native Einkaufsanzeigen:

Amazon nimmt das Erscheinungsbild seiner Website ernst und streng, daher müssen Produktbilder von professioneller Qualität sein und das verkaufte Produkt genau wiedergeben

Verwandte Produkte

So erhalten Sie native Anzeigenlinks:

  • Nachdem Sie sich in Ihrem Konto unter Affiliate-Programm.amazon.com angemeldet haben, klicken Sie auf “Native Shopping Ads” unter der Registerkarte “Product Linking” in der oberen schwarzen Leiste.
  • Wählen Sie die Art der nativen Shopping-Anzeige aus, die Sie möchten, indem Sie auf “Anzeigenblock erstellen” klicken und eine der folgenden Optionen auswählen:
Es gibt viele Tools zur Suche nach Amazon SEO-Keywords, aber Sonar by Sellics hat eine kostenlose Version und ist ein guter Anfang

Shopping-Anzeigen

  • Empfehlung Anzeigen sind Anzeigen, die automatisch relevante Produktempfehlungen von Amazon basierend auf Ihrem Seiteninhalt und den besuchenden Nutzern anzeigen.
  • Suchanzeigen sind Anzeigen, mit denen Ihre Besucher die Suchergebnisse von Amazon direkt auf Ihrer Website nutzen können. Fügen Sie Produktempfehlungen hinzu, die auf Suchphrasen oder Stichwörtern basieren, die von Ihnen ausgewählt oder von Ihren Besuchern eingegeben wurden.
  • Mit benutzerdefinierten Anzeigen können Sie Ihre Lieblingsprodukte, für die Sie werben möchten, von Hand auswählen und den Anzeigenblock in Ihren Produktartikelbeiträgen platzieren.
  • Wählen Sie die Kategorien oder Artikel aus, die Sie in Ihren Anzeigen haben möchten, sowie den Fallback (falls der Artikel oder die Kategorie irgendwann auf Amazon.com nicht verfügbar ist, wird dies ausgefüllt) und alle erweiterten Einstellungen wie die Größe.
Fast die Hälfte der Verbraucher – mit 48% – hat weniger als zwei Jahre Zeit, bei Amazon zu verkaufen. Die meisten haben nur wenige Mitarbeiter, doch die Befragten gaben an, dass der Großteil ihrer E-Commerce-Verkäufe über Amazon erfolgt

Verwandte Produkte

  • Kopieren Sie den HTML-Code und fügen Sie ihn in den Code auf Ihrer Website ein.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite von Amazon unter Produktlinks, Banner und native Shopping-Anzeigen.

Wählen Sie Produkte aus, die beworben werden sollen

Die Leute kaufen fast alles bei Amazon. Sie sollten in der Lage sein, eine gute Auswahl verwandter Produkte zu finden, um für jede Nische Ihrer Website zu werben.

Das erste, was Sie tun können, ist die Bestseller-Seite zu überprüfen. Auf der linken Seite können Sie die Abteilungen durchsuchen und die für Ihre Website relevante Produktkategorie auswählen.

Fast 50% der Amazon-Kunden sind offen dafür, neue Marken oder Produkte auszuprobieren

Amazon Bestseller

WICHTIGE FAKTOREN FÜR US-BENUTZER, DIE ÜBER AMAZON 2019 EINKAUFEN
SCHLÜSSELFAKTOREN

Gehen Sie immer mit Produkten, die eng mit Ihrer Site-Nische verbunden sind. Sie können eine breite Kategorie und Nische bis hin zu den spezifischen Produkten auswählen, um Besucher anzusprechen, die nach bestimmten Artikeln suchen. Auf diese Weise klicken sich Besucher viel häufiger durch und kaufen. Zum Beispiel Kamera & Foto> Zubehör> Taschen und Koffer> Filterkoffer.

Wenn es darum geht, welche Artikel zu bewerben sind, gilt als Faustregel, Artikel mit mittlerem Preis zu wählen. Die preisgünstigen Artikel sind normalerweise leicht zu verkaufen, aber Sie erhalten zu wenig Provision. Auf der anderen Seite fallen für High-End-Produkte viel höhere Gebühren an, aber der Verkauf ist nicht einfach.

Das bedeutet, dass der beste Ansatz darin besteht, Artikel zwischen 50 und 200 US-Dollar zu kaufen. Zu diesem Preis sind Ihre Provisionen gut und die Dinge werden einfacher zu verkaufen sein.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, qualitativ hochwertige Produkte zu fördern. Behalten Sie daher die Kundenbewertungen und -bewertungen im Auge.

Welche Art von Inhalten zu schreiben und welche Schlüsselwörter zu verwenden sind

Nachdem Sie verstanden haben, für welche Produkte Sie werben können, ist es an der Zeit, Inhalte zu erstellen, mit denen Besucher bereit sind, Produkte zu kaufen.

Wir werden hier nicht über Keyword-Recherche sprechen. Stattdessen werden wir zeigen, welche Art von Artikeln am besten funktioniert, wenn es um Affiliate-Verkäufe geht.

Seien Sie gründlich in Ihrer Rezension und versuchen Sie, alle Punkte abzudecken, die Sie sehen möchten, wenn Sie der Leser wären

Produktrezensionen

Es sind wahrscheinlich die beliebtesten Artikel, die Menschen schreiben und verwenden, um bei Amazon Geld zu verdienen. Wählen Sie ein Produkt in Ihrer Nische aus und schreiben Sie eine Bewertung darüber.

Eine Qualitätsprüfung für ein Produkt in Bezug auf Ihre Nische ist der beste Weg, um höhere Klickraten zu erzielen und Affiliate-Verkäufe zu erzielen.

Dieses Segment wird mit all den “Unboxing” -Inhalten, die in den letzten Jahren entstanden sind, immer beliebter. Es ist offensichtlich, dass Kunden es lieben, ausführliche Produktbewertungen von echten Menschen zu lesen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewertung mit Personen spricht, die Wörter verstehen, die sie verstehen

Beispiel für Titel:

  • Apple MacBook Air 13-Zoll-Test
  • Canon EOS-1D X Mark II Gehäusetest

Die besten Produkte

Denken Sie daran, dass Sie unbegrenzt viele Produktbewertungen durchführen können. Sie können eine Website erstellen, die sich einfach der Durchführung von Produktbewertungen widmet

Es ist kein Geheimnis. Leute, die immer danach streben, die besten verfügbaren Dinge zu kaufen. Diese Leute geben normalerweise gerne mehr Geld aus, um die bestmöglichen Waren zu erhalten.

Außerdem erhält diese Art von Inhalten eine Tonne Verkehr, wenn Sie ihn in Suchmaschinen hoch einstufen können. Einige Blogger glauben, dass dieser Inhalt den höchsten Conversion-Verkehr bringt.

Beispiel für Titel:

  • Die besten Laptops für Studenten 2019
  • Der beste Kopfhörer für Läufer 2019

Produktvergleich

Wenn Sie ein Produkt erwähnen, das Sie überprüft haben, anstatt direkt auf das Produkt zu verlinken, ist es am besten, wenn Sie einen Link zu Ihrer Bewertung erstellen. Dies minimiert Ihre Affiliate-Links (die Suchmaschinen nicht mögen) und gibt dem potenziellen Kunden auch einen „Vorgeschmack“ auf das Produkt, für das Sie werben

Bei einigen heute erhältlichen Marken und Produkten ist es nicht immer einfach, die zu kaufenden Produkte auszuwählen. Daher lieben und müssen Menschen Produkte vergleichen, bevor sie ihre endgültige Entscheidung treffen. Wenn Sie genügend Informationen bereitstellen und genaue Empfehlungen abgeben können, kaufen Besucher die von Ihnen empfohlenen Waren.

Beispiel für Titel:

  • iPhone X gegen Galaxy S9
  • Leica M10 Kamera gegen Canon 5D Mark IV
Amazon lässt 250 Zeichen für Ihre Produkttitel zu und empfiehlt, beim Schreiben eine bestimmte Formel zu verwenden: Produktmarke / Beschreibung + Linie / Kollektion + Material / Zutat + Farbe / Größe + Menge

Verkäufe, Aktionen und Rabatte

Amazon hat kaum Produkte ohne Rabatt. Halten Sie Ausschau nach solchen Werbeaktionen, da sie sich durchaus lohnen können (falls dies für Ihre Leserschaft relevant ist)..

Beispiel für Titel:

  • Günstige MacBook Pro zu verkaufen
  • Holen Sie sich Samsung Galaxy S9 10% Rabatt Gutschein
Konzentrieren Sie sich mehr auf die Vorteile. Wenn sich jemand für den Kauf eines bestimmten Produkts entscheidet, tut er dies, nachdem er die Vorteile und nicht die kugelförmigen Funktionen erkannt hat

Wie man wählt

Wenn Leute planen, das Produkt in einer Kategorie zu kaufen, die sie noch nie zuvor gekauft haben, haben sie normalerweise jede Menge Fragen für „Neulinge“. Wenn Sie nützliche Inhalte zur Auswahl erstellen und diese durch die Auswahl eines bestimmten Produkts führen, hören sie auf Ihren Rat und tätigen den Kauf.

Beispiel für Titel:

Verbraucher werden zunehmend misstrauisch gegenüber kommerziellen Bewertungen (da Sie davon profitieren können, wenn sie eines der Produkte kaufen). Fügen Sie nach Möglichkeit benutzergenerierte Bewertungen und Bewertungen in Ihre Beiträge ein, um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen
  • So wählen Sie die beste Matratze
  • Wie man die besten Golfschläger auswählt

Einführung neuer Produkte

Produkteinführungen sind heiß. Es gibt sicherlich eine Menge Konkurrenz, die über sie schreibt, aber es gibt eine ebenso große Anzahl von Menschen, die Inhalte über neue Produkte konsumieren. Wenn Sie einen Teil des Datenverkehrs eines Starts erfassen und konvertieren können, kann sich dies leicht lohnen.

Laut Amazon kann A + Content den Umsatz um durchschnittlich 3 bis 10% steigern, indem der Verbraucher über Ihr Produkt und Ihre Marke informiert wird

Beispiel für Titel:

  • Neue Funktionen und Preise für das iPhone X.
  • Neue Beats Kopfhörer 2019

Tipps und Tricks

Verwenden Sie mindestens zwei Affiliate-Links pro Beitrag

Verwenden Sie mehrere Affiliate-Links pro Artikel, den Sie schreiben. Sie können jedes Mal einen Affiliate-Link einfügen, wenn Sie das Produkt erwähnen. Dies würde Ihnen nicht nur helfen, mehr Menschen zu Amazon zu bringen, sondern ist auch benutzerfreundlich.

Produktbilder anklickbar machen

Überprüfen Sie, ob die Artikel bereits bei Amazon verkauft wurden. Kostenlose Tools wie Keepa.com kann Ihnen helfen, festzustellen, ob die Artikel bereits zu einem bestimmten Zeitpunkt von Amazon Retail verkauft wurden

Wenn Sie Bilder der Produkte in Ihren Inhalten verwenden, stellen Sie sicher, dass die Benutzer darauf klicken können. Einige Websites sehen eine Erhöhung der Klickrate um bis zu 30%, wenn sie diese Funktionalität hinzufügen.

Hier ist ein Beispiel für HTML-Code:

Wenn Sie sich im Startmodus befinden, sollten Sie erwägen, mehr aus der Macht von Amazon herauszuholen. Ehrgeizigere Start-ups, die ein brandneues Produkt auf den Markt bringen möchten, können sich auch für Amazon Launchpad bewerben, was die Entwicklung, Vermarktung und den Einzelhandel für neue Produkte von Start-ups vereinfacht. Es enthält Hilfe bei der Verwaltung von Lagerbeständen und der Auftragserfüllung

HTML-CODE-Beispiel

Holen Sie sich so viele Leute wie möglich zu Amazon

Die Ergebnisse der Verwendung von Amazon können manchmal phänomenal sein: Das in South Carolina ansässige Ornamentunternehmen Palmetto Engraving erhielt 18.000 Bestellungen von Amazon, nachdem es während eines Black Friday-Verkaufs bei Amazon vorgestellt worden war, sagte Dennis Solomon, Vice President von Palmetto Engraving. Bis dahin waren 200 Bestellungen über den Online-Händler Etsy der größte Umsatzanstieg

Wie oben erwähnt, gibt Amazon Ihnen Provisionen für alle Produkte, die Menschen über Ihren Partnerlink kaufen. Je mehr Leute Sie auf Amazon verweisen, desto mehr Geld könnten sie verdienen und desto mehr Geld können Sie verdienen.

Machen Sie sich bereit und konzentrieren Sie sich auf die Feiertage

Seien Sie bereit, hinter Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu stehen. Um sich in einem Meer von Wettbewerbern abzuheben, ist es wichtig, ein gutes Produkt herzustellen. Wenn Sie für Werbung bei Amazon bezahlen, werden die Ergebnisse höher angezeigt und sollten nicht abgezinst werden. Die Amazon-Dynamik bedeutet aber auch, dass Benutzer negatives Feedback hinterlassen können, das aufstrebende Marken versenken kann

Wir alle wissen, dass die Weihnachtszeit für jeden verrückt ist, der ein Unternehmen hat, das Produkte (insbesondere physische Produkte) verkauft. Der Suchverkehr ist gestiegen und die Conversion-Raten sind höher als je zuvor.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Weihnachtszeit vorbereiten, da Sie dann den größten Teil Ihrer Verkäufe tätigen können. Beschäftigen Sie sich zwei Monate vor Weihnachten, aber vergessen Sie nicht den Black Friday und den Cyber ​​Monday.

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Website-Layout verwenden

Ihr Website-Layout und -Design spielen eine wichtige Rolle für den Erfolg Ihres Amazon-Partners. Es gibt einige Dinge, die Sie beim Erstellen Ihrer Website beachten sollten.

  • Mobile Kompatibilität und klares Design
  • Einfach zu findende Affiliate-Links
  • Verwenden Sie ein benutzerdefiniertes WordPress-Design für Amazon-Partner-Websites
Wenn Sie von Zeit zu Zeit einen erheblichen Rabatt anbieten oder ein tägliches Geschäft abschließen, erhalten Sie genügend Markenbekanntheit und ziehen wiederkehrende Käufer an. In Kombination mit großartigen Bewertungen und optimierter Suchmaschinenoptimierung kann dies zu einer erfolgreichen Strategie führen

Vor diesem Hintergrund können Sie sich mehr auf die Erstellung von Inhalten konzentrieren.

Verwenden Sie WordPress-Plugins, um Ihr Leben einfacher zu machen

Wenn Sie vorhaben, Ihre WordPress-Website für Amazon-Partner in vollem Umfang zu nutzen, müssen Sie möglicherweise ein benutzerdefiniertes Plugin verwenden, z EadsyAzon. Es erleichtert Ihnen das Leben und hilft Ihnen, Links und Bilder zu finden und diese schnell auf Ihrer Website zu veröffentlichen.

Beispiele für erfolgreiche Amazon-Partner-Websites

Abschließend möchten wir Ihnen einige Beispiele für Amazon-Affiliate-Websites zeigen, die es auf die nächste Ebene bringen. Probieren Sie sie aus und achten Sie darauf, wie sie Amazon-Produktangebote annehmen.

Zum Beispiel Tuft & Needle, Jeff Wells von Tuft & Needle, ein Störer der Matratzenindustrie, nahm seine Geschäftstätigkeit vollständig online auf und erzielte allein im Jahr 2016 einen Umsatz von 100 Millionen Euro. Wells ist Vice President von Amazon Strategy bei Matratze Disruptor, einer Position, die sich ausschließlich der Verwaltung des Verkaufsansatzes des Unternehmens bei Amazon widmet.

Fazit

Das ist praktisch die gesamte Reise, die Sie durchlaufen müssen, wenn Sie an einer Amazon-Affiliate-Marketing-Website arbeiten. Es ist wichtig zu beachten, dass Geduld eine entscheidende Rolle im gesamten Prozess spielt, da der Aufbau des Datenverkehrs auf Ihrer Website einige Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie jedoch alle oben genannten Schritte ausführen, ist es sicher, dass Sie mit der Zeit erfolgreich sein werden.

Mit genügend Engagement, Motivation, Zeit und Leidenschaft ist es daher eine Option, mit jedem Amazon-Partner Geld zu verdienen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map