Wie installiere ich ein WordPress-Theme?

install-wordpress-theme.png


Wenn Sie ein WordPress-Blog starten und insbesondere wenn dies das erste ist, mit dem Sie gearbeitet haben, kann es einige Zeit dauern, das richtige WordPress-Thema zu finden. Und das ist etwas ganz Natürliches. Genau wie beim Finden neuer Möbel oder bei der Entscheidung für eine neue Frisur wird es einige Zeit dauern, bis Sie auf das perfekte Thema stoßen, das auf Ihrer Website aktiv bleibt.

Während dieses Vorgangs werden Sie wahrscheinlich mehrere verschiedene Themen installieren, um sie auszuprobieren. Und wenn Sie sich für den Kauf eines Premium-Modells entscheiden, müssen Sie noch wissen, wie Sie es auf Ihrer WordPress-Site installieren, bevor Benutzer das Design genießen können.

Das Installieren eines neuen WordPress-Themas ist ziemlich einfach. Aber da es drei verschiedene Methoden gibt, die Sie verwenden können, lernen Sie sie jetzt alle. Sobald Sie alle Techniken ausprobiert haben, werden Sie in Zukunft keine Probleme mehr mit der Installation neuer Themen haben. Um ein neues Thema auf Ihrer Website zu erhalten, können Sie:

  • Verwenden Sie die WordPress-Suchfunktion
  • Laden Sie es direkt von WordPress hoch
  • Laden Sie ein Thema über FTP hoch (fortgeschrittener)
Da die Installation eines Themas nur wenige Minuten dauert, können Sie jetzt eine der Methoden ausprobieren.

Der schnellste Weg, um kostenlose WordPress-Themes aus dem offiziellen Verzeichnis zu installieren, ist die Verwendung der eingebauten Suchfunktion.

  1. Wählen Sie im Admin-Dashboard-Menü die Option Aussehen -> Themen
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche “Neu hinzufügen”

Auf dieser Seite zeigt WordPress fünfzehn Themen aus seinem Repository an. Ab diesem Punkt können Sie nach einem Thema suchen, das Ihnen gefällt.

Jedes Thema wird in einer eigenen Feature-Box dargestellt. In der oberen Leiste können Sie die Ansicht auf umschalten die beliebtesten, neuesten oder beliebtesten Themen. Die Registerkarte Favoriten bleibt leer, bis Sie mindestens ein Element auf den WordPress.org-Seiten markieren. Durch Klicken auf die “FunktionsfilterMit der Schaltfläche “WordPress” werden Ihnen Elemente anhand des von Ihnen ausgewählten Filters angezeigt:

  • Layout – Raster, eine Spalte, linke Seite usw..
  • Funktionen – flexibler Header, benutzerdefinierter Hintergrund, Vorlage in voller Breite usw..
  • Thema – Urlaub, Nachrichten, Fotografie usw..

So suchen Sie nach WordPress-Themen

Auf den ersten Blick sehen Sie nur einen Screenshot und den Namen jedes Themas.

Sobald Sie den Mauszeiger über ein Element bewegen, das Ihnen gefällt, zeigt WordPress einige zusätzliche Optionen an.

Durch Klicken auf “Details & Vorschau” oder “Vorschau” selbst wird WordPress Öffnen Sie die Demoseite dieses bestimmten Gegenstands. Hier können Sie auch eine Beschreibung lesen, die Bewertung anzeigen und einige weitere Details dazu anzeigen.

Wenn Ihnen das gefällt, was Sie auf der Demoseite sehen, können Sie dieses Thema schnell installieren:

  1. Klicken Sie oben links auf der Seite auf die Schaltfläche „Installieren“

  2. Warten Sie einige Sekunden (oder einige Minuten, abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung), bis die Installation abgeschlossen ist

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktivieren”, um die Änderungen zu übernehmen

WordPress implementiert dann Anpassungen und das neue Thema wird für alle sichtbar, die Ihre Site laden. Sie gelangen auch zurück zur Seite “Themen”, auf der Sie die Suche fortsetzen oder ein Thema aus der Liste in ein anderes ändern können.

Bis Sie auf die Schaltfläche “Aktivieren” klicken, bleibt das Thema auf Ihrer Site installiert, aber die Besucher sehen weiterhin Ihr altes Design.

Wenn Sie zu dem neu installierten Thema wechseln möchten, das Sie noch nicht aktiviert haben, navigieren Sie zu Aussehen -> Themen. Suchen Sie das Element, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktivieren”, um die neuen Stile auf Ihre Site anzuwenden.

Wenn Sie keine Vorschau des Themas benötigen, können Sie es sofort installieren, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

Laden Sie ein Thema über den WordPress-Administrator hoch

Laden Sie das WordPress-Theme hoch

Die erste Methode funktioniert nur mit kostenlosen WordPress-Themes aus dem offizielles Repository. Wenn Sie jedoch ein Thema direkt aus demselben Verzeichnis im ZIP-Format herunterladen, eines auf einer anderen Website finden oder einen Premium-Artikel kaufen, müssen Sie es manuell hochladen. Es ist wichtig, dass Sie das Thema im ZIP-Format haben (extrahieren Sie es nicht, da es so nicht funktioniert):

  1. Gehe zu Aussehen -> Themen
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Neu hinzufügen”
  3. Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche “Thema hochladen”
  4. Klicken Sie auf “Datei auswählen”.
  5. Wählen Sie die ZIP-Datei von Ihrem Computer aus
  6. Klicken Sie auf “Jetzt installieren”.
  7. Warten Sie einige Sekunden, bis WordPress das Thema installiert hat

Auf einer neuen Seite, die geöffnet wird, sollte eine Bestätigungsmeldung angezeigt werden. Auf derselben Seite können Sie eine Vorschau des gerade hochgeladenen Themas anzeigen, es sofort aktivieren oder zur Themenseite zurückkehren.

Laden Sie ein Thema über FTP hoch

Nur für den Fall, dass Sie momentan keinen Zugriff auf das WordPress-Dashboard haben oder das neue Thema aus einem anderen Grund nicht über den WordPress-Administrator installieren können, gibt es eine dritte Methode, die Ihnen helfen kann. Dieser ist nicht ganz anfängerfreundlich Sie müssen wissen, wie man mit einem FTP-Client arbeitet. Außerdem sind FTP-Anmeldeinformationen erforderlich, die viele Anfänger nicht wissen, wo sie zu finden sind und wie sie zu verwenden sind.

Wenn Sie jedoch die FTP-Anmeldeinformationen in Ihrem Posteingang erhalten haben und das Dateiübertragungsprotokoll und die Arbeit mit Dateien nicht ganz fremd sind, dauert die Installation eines WordPress-Themas auf diese Weise nur wenige Augenblicke.

Laden Sie ein WordPress-Theme über FTP hoch

Anstatt wie bei den vorherigen Methoden die benutzerfreundliche Oberfläche in WordPress zu durchlaufen, können Sie ein Thema direkt zum Themenordner Ihrer WordPress-Installation hinzufügen:

  1. Kostenlos herunterladen und installieren FileZilla oder ein anderer FTP-Client
  2. Öffnen Sie die Anwendung und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem FTP-Server her
  3. Navigieren Sie zum WordPress-Ordner (normalerweise im Ordner “www” oder “public_html”).
  4. Öffnen wp-content / themen Mappe
  5. Entpacken Sie dort Ihr neues Thema (am Ende sollte ein neuer Ordner nach dem Thema benannt sein).
  6. Melden Sie sich beim WordPress-Administrator-Dashboard an
  7. Öffnen Aussehen -> Themen
  8. Suchen Sie das neue Element, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktivieren”

Fazit

Wenn Sie sich entscheiden, ein neues WordPress-Theme zu installieren, können Sie drei Methoden verwenden. Während Themen aus dem offiziellen WordPress-Verzeichnis schnell über das Admin-Panel installiert werden können, müssen Sie die anderen manuell hochladen.

Für den Fall, dass Sie ein Thema nicht über WordPress installieren können, verwenden Sie den FTP-Zugriff, um die Dateien direkt in den Ordner zu übertragen. Sobald Sie einige WordPress-Themes installieren und ausprobieren, wird dies zu Ihrer zweiten Natur.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map