Die besten Podcast-Hosting-Sites 2020: Definitiver Leitfaden für Anfänger

Podcast-Hosting


Wenn Sie Ihre Podcasts starten und Ihre Ansichten mit der Welt teilen möchten, aber nicht wissen, welchen Podcast-Hosting-Service Sie wählen sollen, sind Sie hier genau richtig.

Wir verstehen, dass es nicht immer einfach ist, einen Host für Ihren Podcast zu finden. Jeder Podcast und jede Nische erfordert einen anderen Ansatz, der nicht von jeder Plattform versprochen werden kann. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre spezifischen Anforderungen ermitteln, bevor Sie eine kostenlose Podcast-Hosting-Site in Betracht ziehen. Die Auswahl einer zuverlässigen und sicheren Podcast-Hosting-Site ist für den Erfolg Ihres Podcasts von entscheidender Bedeutung, da sie einen erheblichen Einfluss auf die Qualität und Quantität des von Ihnen versammelten Publikums hat.

Die 3 besten Podcst-Hosting-Sites – Mai 2020

EMPFOHLEN
Buzzsprout-LogoBuzzsprout Damit können Sie Ihren Podcast in kürzester Zeit zum Laufen bringen.Besuch
Buzzsprout
Podbean LogoPodBean bietet großartige Preispläne und benutzerfreundliche Funktionen für neue Podcaster.Besuch
PodBean
Transistor-LogoTransistor ist ein Podcast-Hosting-Service mit hervorragender Analyse und Kundenunterstützung.Besuch
Transistor

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist Podcast-Hosting??
  • Beste Podcast-Hosting-Sites
  • Beste kostenlose Podcast-Hosting-Pläne
  • Die beliebtesten Podcasting-Verzeichnisse zum Einreichen Ihres Podcasts
  • 10 Tipps für einen erfolgreichen Podcast
  • FAQs
  • Fazit

Was ist Podcast-Hosting??

Wenn Sie sich vor Beginn dieses Handbuchs fragen: „Was ist ein Podcast?“, Ist die Antwort unkompliziert.

Für Laien ist es eine Sammlung von Audiodateien zu einem bestimmten Thema, die angehört und auf einen Computer oder ein Mobilgerät heruntergeladen werden können. Podcast-Hosting ist ein einzigartiger Dienst, der eine Plattform zum Speichern und Bereitstellen von Mediendateien bietet, die mit einem Podcast verknüpft sind. Da Podcasts viel Speicherplatz und Bandbreite benötigen, verfügen persönliche Website-Server nicht über diesen Speicherplatz für so große Dateien.

Das Hosten von Servern für Podcasts bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, Audiodateien zu speichern, damit Ihre Zielgruppe sie herunterladen kann. Diese Podcast-Hosting-Websites bieten erweiterte Analyseberichte über die Zielgruppe Ihres Podcasts, Marketing-Tools zur Steigerung Ihrer Zielgruppenbasis, Kundenbetreuung rund um die Uhr und vieles mehr. Der wichtigste Grund für die Auswahl eines Hosting-Dienstes für Ihren Podcast besteht darin, sich keine Sorgen mehr darüber zu machen, dass er freigegeben oder gespeichert wird. Diese Dienste sind so konzipiert, dass die technologischen Aspekte der Erstellung eines Podcasts durch die Bereitstellung integrierter Funktionen beseitigt werden. Darüber hinaus vereinfachen diese Hosting-Dienste das Einbetten oder Freigeben von Dateien in sozialen Medien oder anderen Websites.

Wie Podcasts funktionieren

Wir haben diesen umfassenden Leitfaden mit den besten Optionen zusammengestellt, um Zeit bei der Suche nach einem guten Podcast-Host zu sparen und ihn stattdessen für die Aufnahme großartiger Podcasts auszugeben.

Die Top 10 der beliebtesten Podcast-Hosting-Sites

Bevor Sie die richtige Hosting-Plattform für Ihre Podcasts auswählen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es keine „Einheitsgröße“ gibt – verschiedene Podcaster erfordern unterschiedliche Hosting-Services. Trotzdem finden Sie hier eine Liste der besten Podcast-Hosting-Sites, die einige bemerkenswerte Funktionen bieten.

Buzzsprout

BuzzSprout-Homepage

Es steht aus vielen Gründen ganz oben auf unserer Liste der besten Podcast-Hosting-Plattformen. BuzzSprout ist seit 2009 im Geschäft und hat eine große und robuste Community von Podcastern auf der ganzen Welt. Zu den Namen gehören einige der führenden Podcaster von heute. Aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und eines der am besten gestalteten Dashboards, die Sie erleben werden, ist es perfekt für Podcaster geeignet, die gerade erst mit einem Hosting-Service beginnen. Die Mitarbeiter von BuzzSprout führen ständig Updates und neue Funktionen ein, die den Service und die Einfachheit des Hosts verbessern.

Hauptmerkmale

  • Erweiterte Podcast-Statistiken zur Verfolgung des Fortschritts
  • Automatische Episodenoptimierung
  • Es macht Ihre Podcasts durch Transkriptionen zugänglicher
  • Monetarisieren Sie Ihren Podcast
  • Lässt sich problemlos in andere führende Podcast-Tools integrieren

Preisgestaltung

  • $ 12 / Monat für 3 Stunden Uploads
  • $ 18 / Monat für 6 Stunden Uploads
  • 24 US-Dollar / Monat für 12 Stunden Upload

PodBean

PodBean-Homepage

Den Podcastern wurden verschiedene Tools zur Verfügung gestellt, mit denen sie ihr Konto erweitern und monetarisieren können. Die Podcast-Hosting-Services sind von erstklassiger Qualität und wurden sowohl für Podcaster als auch für das Publikum entwickelt, um andere Podcasts zu durchsuchen und zu erkunden. Es bietet auch die Verteilung und Förderung von Podcasts auf iTunes, Google Play, Spotify, Amazon Alexa und anderen wichtigen Apps. Darüber hinaus bietet es die Funktion Crowdfunding, mit der Podcast-Fans effizient in Sponsoren umgewandelt werden können, über die Ihr Podcast eine monatliche Einnahmequelle generieren kann.

Hauptmerkmale

  • Unbegrenzte Bandbreite und Speicherplatz zu unglaublichen Raten
  • Umfassende Statistiken, um Ihr Publikum besser zu verstehen
  • Anpassbares Branding
  • Social-Sharing-Tools
  • Engagement mit Podcast-Followern

Preisgestaltung

  • Unbegrenzter Audio-Plan für 14 USD monatlich und 9 USD / Monat pro Jahr
  • Unlimited Plus-Plan für 39 USD monatlich und 29 USD / Monat pro Jahr
  • Businessplan für 129 USD monatlich und 99 USD / Monat pro Jahr
Besuchen Sie PodBean für weitere Informationen >>

Bestechen

Homepage fesseln

Es ist eine neue Podcast-Hosting-Plattform mit einem besonderen Fokus auf das wachsende Podcast-Publikum. Dies wird von demselben Team erstellt, das seit Jahren Podcast-Websites betreibt und dessen beachtliche Erfahrung in diesem Bereich zeigt. Alle von dieser Hosting-Site bereitgestellten Pläne enthalten eine unbegrenzte Anzahl von Podcasts und Teammitgliedern, erweiterte Analyse- und Marketing-Tools. Sie bieten auch eine anpassbare, mobilfreundliche Website mit integrierter Finanzierungsunterstützung zusammen mit jedem Plan. Darüber hinaus können Sie mit ihren Marketing-Tools automatisch Links zu anderen Websites generieren, auf denen Sie Ihren Podcast verbreiten möchten, und ihn für neue Abonnenten sichtbar machen.

Hauptmerkmale

  • Atemberaubender Podcast-Player
  • Gerätefreundliches Dashboard
  • Erweiterte Podcast-Analyse
  • Eingebauter Website-Podcast-Player ruft zu Aktionen auf
  • Importieren Sie Ihre Show kostenlos

Preisgestaltung

  • 19 US-Dollar pro Monat für 12.000 Downloads von einem Podcaster
  • 49 US-Dollar pro Monat für 60.000 Downloads von einem Audio-Influencer
  • 99 US-Dollar pro Monat für 150.000 Downloads von einer Podcast-Marke

Transistor

Transistor-Homepage

Es ist ein neuer Podcast-Hosting-Service, der hervorragende Analysen und Kundenunterstützung bietet. Sie konzentrieren sich insbesondere auf Marken und professionelle Podcaster. Sie bieten ihnen verschiedene Tools wie unbegrenzte Shows, mehrere Benutzer pro Konto, Podcast-Verteilung und Anzeigeanalysen, um ihre Podcast-Zielgruppe zu vergrößern. Wenn Sie bereits eine andere Podcast-Hosting-Plattform verwenden, können Sie Ihren vorhandenen Feed problemlos in Transistor importieren.

Hauptmerkmale

  • Hosten Sie mehrere Podcasts auf einem Konto
  • Hinzufügen und Verwalten von Teammitgliedern
  • Erhalten Sie erweiterte Statistiken
  • Erstellen Sie eine Podcast-Website
  • Private Podcasting-Funktion

Preisgestaltung

  • Starterplan bei 19 USD / Monat und 190 USD / Jahr
  • Professioneller Plan für 49 USD / Monat und 490 USD / Jahr
  • Businessplan bei 99 USD / Monat und 990 USD / Jahr

SimpleCast

SimpleCast-Homepage

Dieses Hosting eines Podcast-Dienstes gibt es seit sechs Jahren und beherbergt einige wirklich starke Marken wie Kickstarter, Nike, Facebook und HBO. Es ist bekannt für die branchenführenden Funktionen wie unbegrenzte Hörerspiele, zuverlässige Analysen, anpassbare Websites und einbettbare Audioplayer. Zu ihren herausragenden Funktionen gehört die Einladung anderer, mit Ihnen am Podcast zusammenzuarbeiten und mehrere Manager einzurichten.

Hauptmerkmale

  • Einbettbarer Website-Audio-Player
  • Sichere Site und RSS-Feed
  • Email Unterstützung
  • Unbegrenzter Speicherplatz und Uploads
  • Verwalten Sie mehrere Shows

Preisgestaltung

  • Für den Basisplan 15 USD monatlich mit 13,50 USD / Monat für eine jährliche Zahlung
  • Für den wesentlichen Plan 35 USD monatlich mit 31,50 USD / Monat für eine jährliche Zahlung
  • Für den Wachstumsplan 85 USD monatlich mit 76,50 USD / Monat für eine jährliche Zahlung

Castos

Castos Homepage

Castos ist eine einfach zu bedienende Podcast-Hosting-Site, insbesondere wenn Sie ein WordPress-Benutzer sind. Mit ihrem WordPress-Plugin ist es wirklich einfach geworden, Podcast-Inhalte zu veröffentlichen. Darüber hinaus bieten sie eine Premium-Podcasting-Funktion, mit der Sie Ihren Podcast durch Abonnement monetarisieren können. Es verfügt über einen automatisierten Importprozess, mit dem die Benutzer problemlos von ihren Mitbewerbern auf ihre Plattform wechseln können. Darüber hinaus können Podcaster mithilfe einer integrierten YouTube-Veröffentlichungsoption ihre Audiodateien in Videodateien konvertieren, die per Knopfdruck freigegeben werden können.

Hauptmerkmale

  • Unbegrenzter Speicherplatz und Bandbreite
  • Automatisierte Transkripte
  • YouTube erneut veröffentlichen
  • Personalisierte Podcast-Website
  • Anpassbarer Media Player

Preisgestaltung

  • Der Starterplan kostet 19 USD monatlich und 190 USD pro Jahr
  • Der Wachstumsplan kostet 49 USD monatlich und 490 USD pro Jahr
  • Der Pro-Plan kostet monatlich 99 US-Dollar und 990 US-Dollar pro Jahr

Audioboom

Audioboom Homepage

Es ist die beste Podcast-Hosting-Plattform für dynamische Anzeigen und Monetarisierung. Sie erhalten eine einfache Podcast-Verteilung. Sobald Sie über 10.000 monatliche Downloads hinausgehen, erhalten Sie Zugriff auf deren Zielnetzwerk, Sponsoring und Markenpartnerschaften. Auf diese Weise können Sie Ihre Website monetarisieren, sobald Ihre Zielgruppenbasis leicht wächst. Unabhängig davon, ob Sie eine Sendung oder ein ganzes Podcast-Netzwerk haben, können Sie mit Audioboom kostenlos auf unbegrenzte Kanäle und Folgen zugreifen.

Hauptmerkmale

  • Beeindruckende technische Unterstützung
  • Unbegrenzte Anzahl von Episoden-Uploads pro Monat
  • Einbettbare Player für die Website- oder Social Media-Integration
  • Erweiterte Analyse

Preisgestaltung

  • 9,99 USD pro Monat oder 99 USD pro Jahr

Sicherungskasten

Sicherungskasten-Homepage

Dieser Podcast-Host wurde vom berühmten Podcaster Pat Flynn mit dem Ziel erstellt, den besten Website-Podcast-Player bereitzustellen, den Besucher lieben werden. Sie müssen nur das Fusebox WordPress-Plugin installieren und den RSS-Feed Ihres Podcasts hinzufügen. Danach müssen Sie nur noch Ihre Abonnement-URLs eingeben, um Ihre Show in allen wichtigen Verzeichnissen sichtbar zu machen. Es ist der beste Podcast-Hosting-Service, wenn Sie Ihre Podcasts hosten, an die richtigen Netzwerke senden und auf Ihrer WordPress-Website anzeigen möchten.

Hauptmerkmale

  • Einfach zu installieren und zu konfigurieren
  • SEO-freundlicher Live-Text
  • Herunterladbare Transkript-PDFs
  • Mobile-freundliche Oberfläche
  • Effizienter technischer Support

Preisgestaltung

  • Der Pro-Plan beginnt bei 12 USD / Monat und 8 USD / Monat pro Jahr

Blubrry

Blubrry Homepage

Es ist eine der besten Podcast-Hosting-Plattformen, die nicht nur Hosting-Dienste bietet, sondern auch verwaltetes WordPress-Hosting mit PowerPress, dem führenden WordPress-Podcast-Hosting-Plugin für Podcaster. Dieses Plug-In kann kostenlos mit SEO-Optionen, MP3-Tagging und konsistenter Wartung verwendet werden. Sie bieten auch ein Podcasting-Handbuch, das Ihnen eine umfassende Anleitung zur Nutzung der Dienste sowie Tipps und Ratschläge für den Erfolg Ihres Podcasts gibt. Blubrry wird aufgrund seines kundenorientierten Ansatzes und der Einhaltung der IAB-Richtlinien zu einer der am besten bewerteten Optionen.

Hauptmerkmale

  • Kostenlose Medienmigration
  • Kostenlose WordPress-Site
  • Optimiert für iTunes und Google Play
  • Kostenloser E-Mail-Support
  • Weltklasse-CDN

Preisgestaltung

  • Kleiner Plan für 12 USD / Monat
  • Mittlerer Plan bei 20 $ / Monat
  • Großer Plan für 40 USD / Monat
  • Extra groß bei $ 80 / Monat
Besuchen Sie Blubrry für weitere Informationen >>

Libsyn

Libsyn Homepage

Dies ist eine der ersten Top-Podcast-Hosting-Sites, die im Jahr 2004 gegründet wurde. Sie ist bekannt für ihre einfache Benutzeroberfläche, die einfache Generierung von RSS-Links und anpassbare Informationen für iTunes. Sie sind die Pioniere bei der Schaffung dieses Systems zum Hosten und Veröffentlichen von Podcasts mit einem ständig wachsenden Netzwerk von Hörern. Sie bieten alle Tools, die für die Werbung für Ihre Podcasts erforderlich sind, z. B. Medienhosting, Werbeprogramme, Statistiken und vieles mehr.

Hauptmerkmale

  • Eingehende Publikumsanalyse
  • Kundenspezifische Apps
  • Monetarisierungsoptionen für Podcasts
  • Rechtzeitige Kundenbetreuung

Preisgestaltung

  • Classic 50 Plan für 5 $
  • Classic 250 Plan für 15 US-Dollar
  • Advanced 400 Plan für 20 US-Dollar
  • Advanced 800 Plan für 40 US-Dollar

Beste kostenlose Podcast-Hosting-Pläne

Hier ist eine Liste der besten kostenlosen Podcast-Hosting-Sites. Einige von ihnen sind ausschließlich kostenlose Plattformen, während andere sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Pläne haben.

BuzzSprout

Diese Podcast-Hosting-Plattform verfügt über einen kostenlosen Plan, der nur 90 Tage dauert. Danach müssen Sie auf die kostenpflichtigen Hosting-Pläne umsteigen. In dieser kostenlosen Testphase können Sie die Funktionen dieser Plattform beurteilen und feststellen, ob sie zur Steigerung Ihres Geschäfts beitragen.

Hauptmerkmale

  • 2 Stunden pro Monat Uploads
  • Unbegrenzte Teammitglieder
  • Aktualisierung erforderlich, um unnötige Anzeigen zu entfernen

PodBean

Es verfügt über einen kostenlosen Basisplan mit begrenztem Speicherplatz und einer einfachen Oberfläche zum Starten Ihres Podcast-Hostings. Sie müssen jedoch ein Upgrade durchführen, um erweiterte Analyseberichte oder mehr Website-Anpassungen zu erhalten.

Hauptmerkmale

  • 5 Stunden Speicherplatz
  • 100 GB monatliche Bandbreite
  • iPhone / Android App
  • RSS-Feed und iTunes-Unterstützung
  • Einbettbare Spieler

Soundcloud

Es ist eine bekannte Plattform für Sänger, Musiker und DJs, auf der sie ihre Musik kostenlos hochladen. Mit dem SoundCloud-Podcast-Hosting können Podcaster ihre Episoden hochladen, was sie sowohl zu einem Verzeichnis als auch zu einem Podcast-Host macht. Obwohl sie auf der Liste der Listening-Apps einen hohen Stellenwert haben, stehen sie auf der Liste der Podcast-Hosts nicht ganz oben.

Hauptmerkmale

  • Erweiterte Analyse
  • Unterstützung über Twitter und SoundCloud
  • Unbegrenzte Hosting-Zeit

Anker

Es ist wahrscheinlich die bekannteste kostenlose Podcast-Hosting-Site, deren Hauptaugenmerk auf mobilem Podcasting liegt. Sie können jedoch auch die Weboberfläche verwenden, um Ihre Episoden zu verwalten.

Hauptmerkmale

  • Kostenloses unbegrenztes Podcast-Hosting
  • Ein-Klick-Verteilung auf alle wichtigen Plattformen wie Apple Podcasts, Google und Spotify
  • Monetarisieren Sie Ihren Podcast über das Anchor-Sponsoring-Programm
  • Mehrere Mitarbeiter
  • Analytics zur Verfolgung des Fortschritts

Spreaker

Es bietet einen Hosting-Plan für Redefreiheit mit Live-Streaming und der besten Podcast-Verteilung mit einem Klick als einige der Funktionen, mit denen Sie Ihren Podcast einfach und kostenlos starten können.

Hauptmerkmale

  • 15 Minuten pro Live-Podcast
  • Mobile und Desktop-Anwendungen zum Erstellen von Inhalten oder zum Live-Betrieb
  • Hosting mehrerer Podcasts
  • 5 Stunden Audiospeicher

Die beliebtesten Podcasting-Verzeichnisse

Podcasting-Verzeichnisse

Sie haben also Ihre Podcast-Hosting-Plattform ausgewählt und Ihren Podcast erstellt, aber Sie erreichen nur sehr wenige Hörer und fragen sich, wie Sie mehr erreichen können?

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Podcast-Hörer zu vergrößern, besteht darin, sie an Podcast-Verzeichnisse zu verteilen. Zwei der beliebtesten Orte, um Ihre Podcasts zu pushen, sind Apple Podcasts und Spotify, aber mehrere andere Websites können Ihnen viel mehr Hörer bringen. Einfach ausgedrückt sind diese Verzeichnisse keine Orte, an denen Sie Ihren Podcast hosten können. Stattdessen lesen diese Websites einfach automatisch den von Ihrer Website oder Ihrem Podcast-Host erstellten RSS-Feed.

Schauen Sie sich einige der beliebtesten Podcast-Verzeichnisse an, die berücksichtigt werden müssen, um Ihren Podcast zu bewerben und mehr Hörer zu gewinnen.

Apple Podcasts

Sie sind der größte Player im Podcast-Bereich. Sie müssen also auf Apple Podcasts oder iTunes sein, wenn Sie möchten, dass Ihr Podcast von vielen Menschen gesehen wird. Statistiken haben gezeigt, dass 70-80% Ihrer Hörer allein von dieser Plattform kommen. Es bietet eine einfache und leicht zu navigierende Benutzeroberfläche mit der Möglichkeit, es in die Top-Charts aufzunehmen, was einen großen Einfluss auf die Anzahl Ihrer Zielgruppen und die Beliebtheit Ihres Podcasts hat.

Google Play

Google Play ist ein weiterer großer Player unter Podcast-Websites, da es zwei Möglichkeiten gibt, Podcasts zu finden: Google Play Music und Google Podcasts. Es wird empfohlen, basierend auf den vorherigen Vorlieben von Personen, was diese Plattform zu einem einfachen Werkzeug macht, um Ihren Podcast höher einzustufen als andere Podcaster.

Spotify

Spotify hat die Option eingeführt, Podcasts vor kurzem im Jahr 2018 aufzulisten, aber sie haben sich schnell zum besten Podcast-Verzeichnis entwickelt. Dies liegt daran, dass Spotify eine große Mehrheit der Menschen erreicht, die keine Podcasts hören und Spotify besuchen, um Zugang zu Musik zu erhalten. Dies ist eine einfache, aber fantastische Möglichkeit, die Reichweite Ihres Podcasts zu erhöhen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Stitcher

Dieses Podcast-Verzeichnis gibt es seit 2008 und zeigt sich als die einfachste Möglichkeit, Podcasts auf Ihrem iPhone, iPad, Android, PC, Smart Speaker und sogar in Ihrem Auto anzuhören. Stitcher hat seine Statistiken für Downloads, Abhören, Hörzeit und monatlich aktive Benutzer. Da es sich nur um eine mobile App handelt, können mehr Menschen Sie unterwegs direkt über die App finden.

Ich hörte Radio

Es ist ein beliebter Online-Radio- und Podcast-Streaming-Dienst im Internet. Sie erhalten Ihre Podcast-Informationen direkt von Ihrer Podcast-Hosting-Plattform. Sie haben eine wöchentliche Top-Podcast-Tabelle und personalisierte Hörerempfehlungen, die es neuen Leuten sehr einfach machen, Ihre Show zu testen.

Pandora

Dies ist ein weiteres bestes Podcast-Verzeichnis mit einem leistungsstarken, personalisierten Podcast-Empfehlungsalgorithmus, der auf Benutzer- und Episodenebene basierend auf ihren Vorlieben und dem Hörverlauf funktioniert. Vor kurzem haben sie ihren Einreichungsprozess aktualisiert, um mehr Podcasts als zuvor zu akzeptieren.

CastBox

CastBox unterscheidet sich stark von seinen Mitbewerbern, da es SEO- und AI-Optimierung bietet, um Podcasts für das, was die Leute wollen, relevanter zu machen. Deshalb ist es die Podcast-Plattform der Wahl für Leute, die gerne mit neuen Podcasts experimentieren. Darüber hinaus bietet es Social-Media-Funktionen, mit denen Hörer einzelne Episoden kommentieren und teilen können, um auf sich aufmerksam zu machen und Ihr Publikum zu vergrößern.

10 Tipps für einen erfolgreichen Podcast

Tipps für einen erfolgreichen Podcast

Es gibt eine Million Möglichkeiten, einen Podcast zu starten, aber eine erfolgreiche, mit der Sie mehr Hörer erreichen können, erfordert einige Arbeit.

Hier sind unsere Top 10 Tipps zum Starten eines erfolgreichen Podcasts.

Investieren Sie in die richtige Ausrüstung

Sie müssen nicht Tausende für modernste Aufnahmegeräte oder Software ausgeben. Sie sollten nur ein anständiges Mikrofon haben, um Ihre Podcasting-Karriere zu beginnen. Ein anständiges Mikrofon, ein Headset und eine grundlegende Software zur Audioverbesserung oder -bearbeitung reichen aus, um erfolgreich zu sein. Die Anfangsinvestition ist im Vergleich zu den Gewinnen, die diese Karriere macht, sehr gering.

Entscheide dich für ein Thema

Das gesamte Thema Ihres Podcasts spielt eine große Rolle für den Erfolg. Dies bedeutet, dass Sie sich entscheiden, über ein Thema zu sprechen, für das Sie ein Experte sind. Wenn Sie sich für das Thema begeistern, wird es bei anderen Anklang finden, die dieselbe Leidenschaft oder dieselben Interessen teilen.

Wissen Sie, was Ihr Publikum will

Sie sollten Ihre Zielgruppe kennen und wissen, welche Vorlieben sie haben. Es sollte Ihre Priorität sein, Ihre Inhalte auf eine bestimmte Personengruppe auszurichten, da dies die Chancen erhöht, treue Fans und Zuhörer zu gewinnen. Diese Personen können einen wichtigen Beitrag zum Erfolg Ihres Podcasts leisten. Indem Sie ihr Feedback einholen, können Sie außerdem bestimmen, was Ihr Publikum von Ihnen will, und Sie können dies liefern, um die Show interessant zu halten.

Seien Sie konsistent mit Ihren Inhalten

Konsistenz ist der Schlüssel, wenn Sie Ihren Podcast erfolgreich gestalten möchten. Sie müssen sich auf einen Post-Zeitplan, ein Format, eine Episodenlänge, Audiopegel und andere Details festlegen. Am wichtigsten ist, dass ein konsistenter Veröffentlichungsplan für die Aufrechterhaltung der Zuhörertreue von entscheidender Bedeutung ist, da er ihnen das Gefühl der Sicherheit gibt, dass Sie für sie da sind.

Nehmen Sie Ihren Podcast auf und bearbeiten Sie ihn

Um einen erfolgreichen Podcast zu erstellen, müssen Sie ein Skript erstellen und sich während der Aufnahme daran halten. Nach der Aufnahme müssen Sie Ihre Inhalte bearbeiten und alle irrelevanten Inhalte ausschneiden, die die Qualität Ihres Podcasts beeinträchtigen. Der Inhalt des Podcasts und sein Wert sind wichtiger als die Länge Ihres Podcasts.

Begrenzen Sie die Länge Ihres Inhalts

Das Geheimnis eines erfolgreichen Podcasts besteht darin, sicherzustellen, dass die Show präzise ist und Ihr Publikum beschäftigt bleibt. Da die Aufmerksamkeitsspanne von Menschen sehr gering ist, können lange und langwierige Episoden ein Nachteil sein. Sie müssen Ihren Podcast so strukturieren, dass in kurzer Zeit maximale Informationen bereitgestellt werden.

Produzieren Sie einen Podcast mit guter Klangqualität

Audioinhalte sind alles, was Sie haben, wenn es um Podcasts geht. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Episode mit der höchsten Klangqualität veröffentlichen, um sicherzustellen, dass Ihr Publikum während der gesamten Länge der Episode beschäftigt ist. Dazu müssen Sie in ein anständiges Mikrofon investieren oder eine effiziente Software zum Aufzeichnen von Podcasts verwenden.

Erweitern Sie Ihr Publikum

Nachdem Sie einen Podcast erstellt haben, ist es am schwierigsten, ihn zu bewerben und Ihr Publikum zu vergrößern. Neben der Erstellung ansprechender Inhalte, die auf natürliche Weise ein Publikum anziehen, benötigen Sie eine professionell aussehende Podcast-Website, Umfragen und Umfragen sowie die Integration von sozialen Medien. Dies sind einige der besten Möglichkeiten, um Ihren Podcast von einer großen Zielgruppe entdeckt zu bekommen.

Verfolge deinen Fortschritt

Der beste Weg, um Ihren Podcast zu verfolgen, besteht darin, Ziele zu setzen, eine Strategie zu erstellen und sich dann anzupassen. Glücklicherweise teilen die meisten Podcast-Verzeichnisse die Messdaten Ihres Podcasts mit Ihnen, sodass Sie wertvolle Einblicke in die Leistung erhalten.

Monetarisieren Sie Ihren Podcast

Das erste Ziel eines erfolgreichen Podcasts muss es sein, authentische Inhalte zu erstellen, die den Hörern auf vielfältige Weise helfen. Während das zweite Ziel darin bestehen muss, es zu monetarisieren, können Sie es nicht ohne qualitativ hochwertige Inhalte tun. Um die Monetarisierungsreise zu beginnen, können Sie Anzeigenplatzierungen in Ihrer Show verkaufen oder einen Show-Sponsor gewinnen, was eine großartige Möglichkeit ist, Einnahmen zu generieren. Ein weiterer effektiver Weg ist das Wachstum Ihrer persönlichen Marke, die Ihre Persönlichkeit strahlt. Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen sogar verkaufen oder Premium-Inhalte über eine Mitgliederseite anbieten.

FAQs

So hosten Sie einen Podcast auf meiner Website?

Wenn Sie eine etablierte Website haben, insbesondere für Ihren Podcast, können Sie diese Website zum Hosten der Dateien verwenden. Dies ist jedoch keine gute Idee, da sich der zum Hosten eines Podcasts erforderliche Speicherplatz und die Bandbreite schnell summieren. Daher ist eine Website nicht die beste Plattform, um Ihre Dateien zu hosten. Darüber hinaus pushen einige Websites zur Erstellung von Websites RSS-Feeds. Erneut werden Speicher und Bandbreite jedoch ein Problem sein, wenn das Publikum Ihres Podcasts wächst.

Wie viel kosten Podcast-Hosting-Services??

In den meisten Fällen beginnen die Grundpläne für Podcast-Dienste bei 10,00 USD pro Monat und reichen bis zu 15,00 USD pro Monat. Wenn Ihre Podcasts jedoch aus Videos bestehen oder Sie einen Podcasting-Dienst für kommerzielle Zwecke wünschen, erhöht sich die Rate abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen. Die meisten Podcast-Hosting-Sites fordern Sie entweder auf, Ihre Plan-Kapazität zu erhöhen, oder die Option, zusätzlichen Speicherplatz zu erwerben. Sie werden auch feststellen, dass einige Hosting-Site-Pläne stündliche Speicherbeschränkungen oder begrenzte Dateigrößen haben.

Wo kann ich meinen Podcast kostenlos hosten??

Wenn Sie als neuer Podcaster ohne nennenswerte Zielgruppe beginnen, müssen Sie einen kostenlosen Podcast-Hosting-Service auswählen, der zuverlässig ist und Ihnen hilft, Ihren Podcast zu erweitern. Buzzsprout, Libsyn, Anchor und Soundcloud sind nur einige Optionen, mit denen Sie versuchen können, Podcasts kostenlos zu hosten.

So wählen Sie die richtige Podcast-Hosting-Plattform aus?

Obwohl Sie Ihren Podcast-Host anhand seiner Preispläne auswählen können, müssen Sie das Gesamtbild betrachten und sich auf seine Funktionen und den Nutzen für Ihren Podcast konzentrieren. Jeder billige Podcast-Hosting-Service verfügt über eine einzigartige Funktion. Sie müssen jedoch Ihre Anforderungen und langfristigen Ziele für Ihren Podcast festlegen. Wenn Sie beispielsweise die Anzahl Ihrer Hörer erhöhen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich für Hosts wie Buzzsprout oder Podbean zu entscheiden, da diese umfassende Podcast-Analysen und die Integration in soziale Medien bieten.

Wie bewerbe ich meinen Podcast??

Auf vielen der oben genannten Podcast-Plattformen können Sie Podcasts auf Social Media-Plattformen und sogar Podcast-Verzeichnisse wie Apple, Google Play Music oder iTunes hochladen. Da Ihr Podcast als RSS-Feed veröffentlicht wird, müssen Sie lediglich die von Ihrem Podcast-Hosting-Service bereitgestellte URL kopieren.

So erstellen Sie eine Podcast-Verteilung?

Das Verteilen Ihres Podcasts ist schwieriger als das Erstellen. Einige der besten Möglichkeiten, sie zu verbreiten, sind das Senden Ihres Podcasts an beliebte Podcast-Verzeichnisse oder andere Podcast-Plattformen wie Apple, Soundcloud oder Repurpose.io. Diese Podcast-Verteilungsdienste konvertieren Ihre Podcasts in YouTube-Videos, Blog-Beiträge oder Facebook-Videos und verbreiten sie über plattformübergreifende Verteilungstools.

Verdienen Podcasts Geld??

Mit der wachsenden Nachfrage nach Audioinhalten durch Podcasts hat es die Mainstream-Medien erfolgreich erreicht, was viele Möglichkeiten geschaffen hat, Ihren Podcast zu starten und damit Geld zu verdienen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein Podcaster Geld verdienen und Geld verdienen kann, das mit der Zunahme der Hörerzahl zunimmt.

Wie verdienen Podcasts Geld??

Podcasts verdienen Geld durch Werbung oder Verkaufsförderung für Produkte oder Dienstleistungen anderer Unternehmen für Ihre Hörer als Partner. Darüber hinaus können sie auch durch Spenden, Crowdfunding-Einnahmen, den Verkauf von Markenartikeln und verschiedene Abonnementmodelle monetarisiert werden.

Welche Ausrüstung brauche ich für einen Podcast??

Sie müssen eine Vielzahl von Geräten verwenden, um Podcasts mit erstklassiger Qualität aufzunehmen. Dazu gehören Mikrofone, Audio-Interface, Windschutzscheibe, Stoßdämpfer, geschlossene Kopfhörer, Mixer und mehr. Unser bester Rat wäre, in ein USB-Mikrofon anstatt in ein eingebautes Mikrofon zu investieren. Außerdem benötigen Sie keinen neuesten oder High-Tech-Laptop, um einen Podcast zu starten. Ein normaler wird gut funktionieren. Darüber hinaus müssen Sie nicht Hunderte oder Tausende in einen teuren Camcorder oder eine DSLR-Kamera investieren. Eine gute Webcam, die in 1080p gestreamt wird, ist eine gute Wahl.

Fazit

Nachdem Sie nun unsere vollständige Liste der besten Podcast-Hosting-Sites und Podcast-Verzeichnisse haben, müssen Sie Ihre Wahl treffen, indem Sie sich eingehend mit den Funktionen der Podcast-Hosting-Plattform befassen. Sie müssen in der Lage sein, so viele monatliche Inhalte wie nötig hochzuladen, genügend Speicherplatz zu erhalten, Analysen anzuzeigen und Ihr Publikum zu vergrößern. Einige kostenlose Podcast-Hosting-Sites sind auch online verfügbar, mit denen Sie die Funktionen testen können, bevor Sie eine permanente Podcast-Hosting-Plattform auswählen.

Schließlich können Sie einige der besten Podcast-Verzeichnisse auswählen, die oben erwähnt wurden und die dazu beitragen können, dass Ihr Podcast wächst und mehr Hörer anzieht, um ihn erfolgreich zu machen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map